Die Termine unserer Gesprächskreistreffen für 2018 stehen fest

Unter dem Menüpunkt Termine sind ab sofort auch die Treffen unserer Poliogruppe für das kommende Jahr 2018 zu finden. Erstmals lassen wir den Januar ausfallen und fangen somit erst im Februar wieder an. Das hat zum einen den Grund, dass wir witterungsbedingt das Januartreffen schon mehrmals absagen mussten, zum anderen war die Terminfindung für diesen Monat nicht ganz so einfach. Wir wollen ja nach Möglichkeit einen Vier- bzw. Dreiwochenturnus für unsere Zusammenkünfte einhalten.
Die Referenten, die uns im kommenden Jahr besuchen werden, stehen momentan noch nicht fest. Die schriftlichen und telefonischen Anfragen laufen bereits und selbstverständlich wird die Rubrik „Termine“ diesbezüglich immer wieder rechtzeitig aktualisiert. Also …. schaut einfach öfter mal rein.
Soviel sei aber an dieser Stelle schon verraten:

Weiterlesen Die Termine unserer Gesprächskreistreffen für 2018 stehen fest

Änderung der Anfangszeit – ein Hinweis zum letzten Treffen in diesem Jahr

Mal wieder ist ein gemeinsames, informatives und unterhaltsames Jahr mit der PolioGruppe Franken regelrecht vorbeigeflogen. Am Samstag, 16. Dezember 2017, findet bereits unser letztes diesjähriges Treffen statt.
Auf Wunsch des „harten Kerns“ der Teilnehmer ziehen wir unseren Adventsnachmittag um 30 Minuten vor, so dass der Heimweg für die meisten noch in der Dämmerung und nicht erst im Dunkeln stattfinden kann.
Treffpunkt ist wie immer der barrierefreie Raum der Pfarrei Heilige Familie, Eichstätter
Platz 3 in 90453 Nürnberg-Reichelsdorf, aber bereits von 14.00 bis 16.00 Uhr.
Übrigens bekommen wir u.a. wieder, fast schon traditionell, die „Besoffene Torte“ zum Kaffee. Wer das Jubiläums-Journal aufmerksam gelesen hat, kennt die Geschichte dieser besonderen Torte und kann sich schon mal auf ein Stückchen freuen.

Sturzprophylaxe – praktische Tipps für den Alltag

Beim Gesprächskreistreffen am 18. November 2017 hatten wir Stefan Schönmoser und Georg Schulz als Referenten zum Thema „Sturzprophylaxe – praktische Tipps für den Alltag“ bei uns zu Gast. Wie bereits beim Veranstaltungshinweis vor ein paar Wochen beschrieben, sind beide Physiotherapeuten und haben zusätzlich noch eine Heilpraxis für Neurologische Integration (NIS), Neuraltherapie und Faszientherapie. Aber, und das ist für uns das Wichtige, sie haben sich darüber hinaus seit Jahren intensiv mit den physiologischen Aspekten beim Post-Polio-Syndrom beschäftigt und auseinandergesetzt.
Stürze stellen nicht nur für ältere Menschen, sondern insbesondere auch für uns, die durch die Folgen der Kinderlähmung Gehandikapten, ein hohes Risiko dar. Man spricht von einem erhöhten Sturzrisiko, wenn die Gefährdung über das ganz normale, alltägliche Risiko hinausgeht. Das ist bei uns gehbehinderten Peronen ja nun mal gegeben.
Erschwerend kommt hinzu, dass es für den Alterungsprozess auch noch charakteristisch ist, dass die Muskelmasse und Muskelkraft ab dem 60. Lebensjahr immer weiter abnimmt. Es fehlt also in der Regel bei Stürzen nach vorne auch die Kraft, sich mit den Armen abzufangen und abzubremsen.
Aber wie vermeidet man überhaupt zu stürzen und wenn es doch passiert ist, wie kann man sich alleine wieder aufhelfen?

Weiterlesen Sturzprophylaxe – praktische Tipps für den Alltag

Ein Hinweis zu unserem nächsten Treffen am 18.11.2017

Wir haben bei diesem Gesprächskreistreffen Stefan Schönmoser und Georg Schulz, Physiotherapeuten, bei uns als Referenten zu Gast. Beide haben neben der Physiotherapie-Praxis auch eine Heilpraxis für Neurologische Integration (NIS), Neuraltherapie und Faszientherapie. Stefan Schönmoser und Georg Schulz haben sich darüber hinaus seit Jahren intensiv mit den physiologischen Aspekten beim Post-Polio-Syndrom beschäftigt und auseinandergesetzt.
Das Thema am 18.11.2017 ist „Sturzprophylaxe – praktische Tipps für den Alltag“

Vorstellung der PolioGruppe Franken bei der Genefrank Hausmesse am 19.10.2017

Bereits vor einigen Wochen bekam ich die Anfrage, ob ich als Sprecherin der PolioGruppe Franken unsere Selbsthilfegruppe im Rahmen der 1. Genefrank Hausmesse vorstellen möchte. Na klar wollte ich das! Es ist ja in unserem Sinn, jedes gute Forum zu nutzen, um uns als Selbsthilfegruppe und darüber hinaus auch unsere Ziele bekannt zu machen. Ich freute mich über diese tolle Gelegenheit dazu.

Weiterlesen Vorstellung der PolioGruppe Franken bei der Genefrank Hausmesse am 19.10.2017

Am 19. Oktober 2017 halte ich einen Vortrag über unsere Gruppe

Genefrank, das Gesundheits Netz Franken e.V., hat mich eingeladen, im Rahmen ihrer 1. Hausmesse am Donnerstag, 19. Oktober 2017, einen 20-minütigen Vortrag zu halten, in dem ich unsere Selbsthilfegruppe vorstelle.
Für alle, die an diesem Tag nicht persönlich anwesend sein können, werde ich hinterher meine verwendeten PowerPoint-Folien online stellen. So kann der Vortrag zumindest in zusammengefasster Form nachgelesen werden.
Selbstverständlich werde ich auch bei unserem zwei Tage später stattfindenden Treffen (21.10.2017, siehe Termine) über die gesamte Veranstaltung berichten.

Ich freue mich auf euch
Angelika Behrenhoff

Einladung zur 1. Genefrank Hausmesse als PDF:

Fachtagung zum 10-jährigen Jubiläum der Nürnberger Regionalgruppe des BV-Polio in Nürnberg am 23. September 2017

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung zum zehnjährigen Bestehen der Regionalgruppe 79 des BV Polio in Nürnberg fand zum Einstieg eine Fachtagung statt, die mit hochkarätigen Experten besetzt war. Die anwesenden Mediziner und der Orthopädietechnikermeister befassen sich bereits seit Jahren mit dem Post-Polio-Syndrom und sind uns Betroffenen eine große Hilfe.

Weiterlesen Fachtagung zum 10-jährigen Jubiläum der Nürnberger Regionalgruppe des BV-Polio in Nürnberg am 23. September 2017

Seminar „Frei leben im unfreien Zustand“ in Wien bei Dr. Georg Fraberger, klinischer Psychologe/Gesundheits-psychologe, am 2. September 2017 von 9.30 bis 17.00 Uhr

Physis und Psyche
Bereits Anfang 2016 unterhielten wir uns darüber, wie wichtig gerade bei Körperbehinderung das ausgewogene Zusammenspiel von Physis (unser Körper), und Psyche (unser Innenleben, also Denken und Gefühlsleben), ist.

Weiterlesen Seminar „Frei leben im unfreien Zustand“ in Wien bei Dr. Georg Fraberger, klinischer Psychologe/Gesundheits-psychologe, am 2. September 2017 von 9.30 bis 17.00 Uhr

10 Jahre Polio-Selbsthilfe in Nürnberg

Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht! Die Polio-Selbsthilfe in Nürnberg besteht jetzt schon seit 10 Jahren. Seit 2013 sind wir eine unabhängige Gruppe mit dem Namen PolioGruppe Franken.
Egal, wie das Kind nun heißt, im Fall unserer Teilnehmer sind es jetzt bereits zehn gemeinsame Jahre voller Informationen mit vielen Gesprächskreistreffen, Referenten und Gruppenunternehmungen.

Weiterlesen 10 Jahre Polio-Selbsthilfe in Nürnberg